*
Block_Familie
block-familie2015-1.png block-familie2015-2.png
Menu
NaviFam&Kinder
NaviKids
NaviSenioren
NaviBiking
NaviWandern
NaviWintersport
Block:CR_Dezember2008








 wetter-allgaeu.de

Familie & Kinder

Frühjahr
 
Nach der Winterpause sind ab Ostern die meisten Freizeiteinrichtungen für Familien mit Kindern wieder geöffnet. In der näheren Umgebung finden sich einige Streichelzoos, die im Frühjahr vor allem wegen der Jungtiere gerne besucht werden. Meistens findet man dort auch Spielplätze und Ponyreiten ist möglich.
 
Zwei schöne gepflegte Kinderspielplätze findet man in Altstädten gegenüber dem Freibad und in Hinang, mit Bolzplatz, am Rand des Burgwaldes. Für einen Tagesausflug bieten sich Einrichtungen an wie das Legoland in Günzburg, der Allgäu-Skyline-Park in Bad Wörishofen, der Affenberg in Salem am Bodensee oder der Alpakahof mit vielen Tieren in in Bad Wurzach. Sandkastenspiele

Im nahegelegenen "Wonnemar" in Sonthofen findet die ganze Familie Spaß und Unterhaltung im Sportbad und die Kleinsten sind gut aufgehoben im "Wonniland", der Kinderwelt mit Spielschiff und Babymulde. Die „Erlebniswelt“ bietet ein tolles Angebot mit verschiedenen Rutschen, Abenteuerwellenbecken mit Strömungskanal und Erlebnisaußenbecken. Bei schlechtem Wetter ist ein Besuch der Minimobil-Ausstellung in Sonthofen oder der Modelleisenbahnanlagen in Sonthofen oder Wengen interessant. Möglichkeiten für eine Schneeballschlacht im Frühjahr findet man an den höher gelegenen Bergbahnen in Oberstdorf und im Kleinwalsertal. Interessant ist auch eine Sennereibesichtigung, um Einblick in die Käseherstellung zu gewinnen.

Sommer
 
Viele Möglichkeiten für Unternehmungen bieten sich im Sommer für Familien mit Kindern. An heißen Tagen steht Baden natürlich im Vordergrund, im Freibad am Ort oder den Bädern und Seen im näheren Umkreis. Viel Spaß verspricht der ganzen Familie eine Schlauchbootfahrt auf der Iller, inklusive Ausrüstung und Verpflegung. Lohnenswert für Groß und Klein ist ein Besuch der Erzgruben am Grünten (tägliche Führungen) mit anschl. gemütlicher Einkehr im „Knappenhock“ und Besichtigung des Museumsdorfes. Ein Spielplatz ist gleich nebenan. Für Tierfreunde gibt es in Burgberg-Häuser einen neuen Streichelzoo mit Kiosk und Spielplatz.
 
Spielplatz in Altstaedten Eine „Piratenfahrt“ auf dem historischen Segelschiff Santa Maria Loreto auf dem großen Alpsee bei Immenstadt bietet Kindern ein paar unvergessliche Stunden. Auf schönen Spielplätzen in Altstädten und Hinang, auf dem neu angelegten Waldspielplatz im Schwäbele Holz oder auf dem Abenteuerspielplatz im Tannachwäldchen, beide in Sonthofen, können sich Kinder jeden Alters austoben.

Beim Minigolf, z. B. in Sonthofen, findet die ganze Familie Spaß. Anschließend ein schöner Eisbecher im angrenzenden Cafe, was gibt es noch schöneres? Natürlich gibt es noch eine Menge weiterer Angebote, erkundigen Sie sich bitte im Gästeamt über das "Kinderland-Programm".
 
Herbst

Auch wenn die Badesaison langsam zu Ende geht, bieten sich im Herbst wieder andere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Ausgesprochen kinderfreundlich sind das Bergbauernmuseum in Diepolz bei Missen und der Naturerlebnishof "Krötz" in Tiefenbach bei Sonthofen. Ein bisschen Fitnesstraining auf den Trimm-Dich-Pfaden in Altstädten/Hinang oder Sonthofen macht der ganzen Familie Spaß.
 
Eine Wanderung auf dem "lustigen Wanderweg" in Kranzegg am Grünten mit Einkehrmöglichkeiten und Tieren zum Streicheln oder die Durchquerung der Starzlachklamm sind auch mit kleinen Kindern möglich. Die Sommerrodelbahnen am Hündle, an der Alpspitzbahn, an der Söllereckbahn und am Alpsee-Coaster (mit Hochseilgarten) sind noch bis Ende Oktober geöffnet. Bei schlechtem Wetter ist Eislaufen möglich im Bundesleistungszentrum in Oberstdorf und ab Oktober auch in der Eissporthalle Sonthofen.
Brotzeit

Winter

Viel Spaß finden Familien mit Kindern im Winter. Rodelmöglichkeiten sind direkt am Ortsrand vorhanden, gut präparierte Rodelbahnen mit Auffahrtmöglichkeit findet man in Immenstadt, Bad Hindelang und Oberstdorf am Nebelhorn, Flutlichtrodeln ist möglich in Ofterschwang und in Kranzegg am Grünten. Kinderskikurse mit Mittagsbetreuung bieten im Umkreis viele Skischulen an. Möglichkeiten zum Eislaufen bieten die Eissporthalle in Sonthofen oder das Bundesleistungszentrum in Oberstdorf. Snowboarden ist in allen Skigebieten im Umkreis auf ausgewiesenen Pisten möglich.
 
Eine Pferdeschlittenfahrt durch die tiefverschneite Landschaft ist immer ein Erlebnis. Ein Besuch der neuen Skisprungarena, wo Ende Dezember das Auftaktspringen zur Vierschanzentournee stattfindet, und der Skiflugschanze in Oberstdorf begeistert groß und klein. Fackel- oder Schneeschuhwanderungen und Führung zu einer Wildfütterung runden das Programm ab. Bei schlechtem Wetter lohnt sich  immer ein Besuch im "Allgaeulino" (Hallenspielplatz) in Wertach.
 

Eine kleine Auswahl von Sportaktivitäten haben wir Ihnen hier zum download bereitgestellt.  
Block: Buttom Fußzeile
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail