*
Block_Wandern
Menu
NaviWandern
NaviFam&Kinder
NaviKids
NaviSenioren
NaviBiking
NaviWintersport
Block:CR_Dezember2008








 wetter-allgaeu.de

Wandern

Runde Illerdamm-Wiesenweg
Von der Schule in Altstädten aus geht man auf der Straße „zur Mühle“ zum Illerdamm, auf dem man in nördlicher Richtung bis zum Illerstadion in Sonthofen wandert. Der Rundweg führt zurück über den sonnigen Wiesenweg mit herrlichem Blick auf die Oberstdorfer Berge. Die Länge des Weges beträgt 6 km und die Gehzeit 1 ½ Stunden. Da keine Steigungen zu überwinden sind, ist diese Runde auch für ältere Personen geeignet.

Altstädten-Hochweiler-Hinang

Auf dem Alpweg zum Altstädter Hof wandert man bis Abzweigung Reinersberg und über den schönen Panoramaweg nach Hochweiler. Über Hinang geht es auf dem Fußweg entlang der Kreisstraße zurück nach Altstädten. Die komplette Streckenlänge beträgt ca. 5 km, die Gehzeit 1 ¾ Stunden und der Höhenunterschied 150 Meter.

Hinang-Hochweiler-Sonnenklause
Von Hinang aus führt der Weg auf der Fahrstraße nach Hochweiler und von dort auf einem gebahnten Wanderweg zum Berghotel Sonnenklause, hier besteht eine Einkehrmöglichkeit. Zurück wandert man auf der Fahrstraße direkt nach Hinang zurück oder wählt noch einmal die Variante auf einem anderen Weg über Hochweiler. Dieser Rundweg hat eine Länge von 5,5 km und bei 250 m Höhenunterschied eine Gehzeit von 2 Stunden.

Beilenberg-Sonthofer Hof
Von Beilenberg führt der Weg nach Hofen und dann über das Bundeswehr-Übungsgelände bis zum Alpweg (Sonthofer-/Altstädter Hof). Hier folgt man links den Wegweisern zum Sonthofer Hof, der im Winter nur an den Wochenenden bewirtschaftet ist. Zurück geht man auf derselben Route oder wählt die etwas weitere Variante über Altstädten und von dort auf der Fahrstraße hoch nach Beilenberg. Der Höhenunterschied beträgt 350 m, die Weglänge ca. 6 km und die Gehzeit 2 – 2 ½ Stunden.
 
Block: Buttom Fußzeile
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail